10898035_786446951423940_2280207965341075066_n

Qualifizierung

2004     Studium Tierpyschologie

2005     Hundeschule eröffnet, viele zufriedene Kunden, Seminar bei Günther Bloch, Praktikas in verschiedenen Hundeschulen

2006     Praktikas in anderen Hundeschulen, Seminar bei Martin Rütter

2007     Seminar bei Dorit Urd Feddersen-Petersen, Themenabende

2008     Seminar bei Martin Rütter, Themenabende

2009     Themenabende bei Jan Nijboer, Holger Schüler

2010     Ausbildung zum Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK/BHV 11.01.2010-16.01.2010  Anatomie, Neurophysiologie, Neurologie, Zucht, Haltung, Ernährung, Erste Hilfe 08.02.2010-11.02.2010 Schlüsselqualifikation, vom Hobby zum Beruf, Entwicklung einer Dienstleistungsbranche, Rechtliche Grunglage, Tierschutzrecht, Wölfisch für Hundehalter bei Günther Bloch

2011     Praktikum zum Hundeerzieher und Verhaltensberater in Gross Kienitz in der Hundeschule Pro Dog, Feb.2011 Welpengruppen leiten, Clickertraining, Gruppenstunden, Lernverhalten beim Hund, Aufbau von Trainingseinheiten, 14.03-19.03.2011 Problemverhalten beim Hund, 04.04-06.04.2011 Unternehmungsführung und Management, Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Marketing, Servicequalität, Kompaktpraktikum in der Hundeschule Pro Dog im April

2013    Kompaktseminar bei Christiane Wergowski in Prenzlau
von 11.01.2010 bis 22.03.2015 den IHK-Lehrgang Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin gemacht
Ich heiße Sandra Vohl und wurde am 16.11.1977 geboren. Ich lebe mit meinem Mann und meinen 3 Kindern seit Dezember 2003 in Rodenbach.
Ich habe schon immer Hunde, Katzen und andere Tiere gehabt. Zur Zeit leben in unserer kleinen Familie 5 Hunde, 1 Katze, 3 Pferde, 3 Kleintiere und Fische.
Als ich mich 1996 für meinen ersten Hund "Sam" entschieden habe besuchte ich schon sehr früh mit ihm die Hundeschule, seitdem bin ich an dem Beruf "Hundeverhaltenstrainerin" sehr interessiert. Aber es war mir in der Zeit des Hausbaus und der Geburt meiner Töchter nicht möglich meinen Traum zu verwirklichen. Aber gerade diese Zeit habe ich genutzt um mir entsprechendes Fachwissen anzulesen und Freunden und Bekannten bei der Erziehung ihrer Hunde zu helfen.

2004 studierte ich Tierpsychologie für Hunde an der Akademie für Tiernaturheilkunde AG in CH-Lippoldswillen.
Am 10.01.2005 habe ich dann meine eigene Hundeschule eröffnet. Es bereitet mir Spass den Menschen mein Wissen zu vermitteln und Ihnen bei der Erziehung ihrer Hunde zu helfen.
In den Jahren meiner Selbständigkeit besuchte ich Seminare und Weiterbildungen; u.A bei Martin Rütter, Günther Bloch, Jan Nijboer und Dorit Urd Feddersen-Petersen.

Ich halte mein Wissen stets auf dem neusten Stand durch Fachlitaratur, Seminare und Themenabenden, das ist das A un O der Hundeerziehung.

Seit Anfang Oktober 2009 mache ich die Ausbildung zum Hundetrainer/in und Verhaltensberater/in IHK & BHV. Der Beruf zum Hundetrainer wird seit 2007 endlich staatlich anerkannt und gibt dem Hundebesitzer so die Möglichkeit die Wahl der Hundschule ein bisschen zu erleichtern, weil sich die qualifizierten Hundeschulen besser herausfiltern lassen. Ein guter Trainer ist gut daran zu erkennen, dass er nicht mit jedem Mensch/Hund Paar die gleiche Erziehungsmasche macht, sondern individuell auf den Kunden/Hund eingeht.

Zertifikat Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK

Zertifikat

IMG_2803

§ 10k-§ 11
Ich heiße Claudia Marmé und wurde am 26.04.1964 geboren. Ich lebe mit meinen 3 Hunden, einer Katze und meiner Familie in Urbach. Ich besuchte 2007 zum ersten Mal mit meinem Bernersennen Crusty und meinem Partner die Hundeschule. Das Hundetraining machte uns so viel Spaß, dass wir mit unserem zweiten Hund Linus auch die Schule besuchten. Zur Erziehung kam dann noch Agility dazu. Es dauerte nicht lange und ich habe mehrere Kurse mit meinen Hunden besucht.Da mir der Umgang mit Kunden schon in meinem Beruf sehr lag, musste ich nicht lange überlegen als ich gefragt wurde, ob ich zum Team der Mensch-mit-Hund-Schule dazu gehören möchte.Seit 2013 helfe und lerne ich bei Sandra immer wieder neues in Sachen Hundeerziehung dazu. Wir halten uns stets auf dem laufendem und freuen uns, unseren Kunden den Umgang und die Kommunikation mit ihren Hunden zu erleichtern.
Seit 2014 leite ich den Kurs Fundogging. Mir macht diese Arbeit wahnsinnig viel Spaß.